Seite zu Favoriten hinzufügen  

Köln

Top-News



Köln, Stadt
Fläche: 405,15 km²
Einwohner: 967.940
PLZ: 50667

ACG reagiert auf COVID-19, ermöglicht Heimarbeit und ergreift weitere Maßnahmen, um die Gesundheit der Belegschaft und der Öffentlichkeit zu schützen

Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) - Der große Pharmazulieferer ACG hat das erklärte Ziel, zusammen mit seinen Partnern 'die Gesundheit auf der Welt zu verbessern'. Die höchste Priorität hat also die Gesundheit der Menschen in aller Welt und natürlich auch der eigenen Belegschaft.

Unter dem Eindruck ...
26.03.2020 12:41 Uhr ACG Weiterlesen...

Mehr von "ACG"


Mumbai, Indien (ots/PRNewswire) - Der große Pharmazulieferer ACG hat das erklärte Ziel, zusammen mit seinen Partnern 'die Gesundheit auf der Welt zu verbessern'. Die höchste Priorität hat also die Gesundheit der Menschen in aller Welt und natürlich auch der eigenen Belegschaft.

Unter dem Eindruck der sich verschärfenden Coronavirus-Pandemie hat ACG daher mit sofortiger Wirkung angeordnet, dass Mitarbeiter auf der ganzen Welt von zu Hause aus arbeiten sollen, sofern es der Geschäftsbetrieb erlaubt. ACG fordert seine Mitarbeiter auf, alle zur Verfügung stehenden IT-Lösung zu nutzen, und hat sich bereit erklärt, die Kosten der Heimarbeit zu übernehmen. Darüber hinaus gilt ein firmenweites Reiseverbot, und die Teilnahme an Veranstaltungen und Ausstellungen wurde abgesagt.

ACG hat außerdem proaktive Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit seiner Werksmitarbeiter zu gewährleisten. Dazu gehören tägliche Fieberscans, die flächendeckende Bereitstellung von Händedesinfektionsmittel und die regelmäßige Reinigung sämtlicher Arbeitsbereiche und Pendlerbusse. Um auf eventuelle Notsituationen vorbereitet zu sein, wurde ein Krisenplan erarbeitet.

In diesen Krisenzeiten und zur Unterstützung seiner Partner in der Pharmaindustrie hat ACG seine Zusicherung erneuert, seine Produkte und Dienstleistungen unterbrechungsfrei bereitzustellen. Alle weltweiten Fabriken produzieren am Kapazitätslimit. Das Unternehmen hat auch proaktive Maßnahmen ergriffen, um die eigene Versorgung mit Rohstoffen über mehrere Monate zu garantieren.

Sunil Jha, Group CHRO von ACG, kommentierte die Maßnahmen zur Bewältigung der COVID-19-Gesundheitskrise: "Wir tun alles Menschenmögliche, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gemeinschaften zu schützen. Gleichzeitig kommen wir unserer Verpflichtung gegenüber den Kunden in der Pharmaindustrie nach, um ihre wachsenden Anforderungen zu erfüllen. Dies ist eine noch nie dagewesene Krisensituation, die mutiges Handeln erfordert. Wir versprechen, alle Gesundheitsfachkräfte, die bei dieser Pandemie in der ersten Reihe stehen, bestmöglich zu unterstützen."

Informationen zu ACG

ACG hat sich das Ziel gesetzt, die Gesundheit auf der Welt zu verbessern. Seit fast sechzig Jahren liefert das Unternehmen innovative und integrierte Lösungen an die Hersteller von Pharmazeutika und Nutrazeutika in über einhundert Ländern auf sechs Kontinenten.

ACG entwickelt integrierte Fertigungslösungen für die Pharmaindustrie. Das Produktsortiment umfasst Kapseln, Folien und Beschichtungen, technische Anlagen und Inspektionssysteme, die sämtliche internationalen regulatorischen Vorschriften erfüllen.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/640402/ACG_Logo.jpg

Weitere Informationen erhalten Sie vom ACG-Team für Medienarbeit unter: Tanya Grover tanya.grover@acg-world.com

Madhurima Chakraborty

madhurima.chakraborty@acg-world.com

Pressekontakt:

+91-8879793484

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/143036/4557119 OTS: ACG